Zum Forum
August 2016 "Der Wendepunkt oder weiter abwärts?" - Druckversion

+- Zum Forum (http://kleinanleger-forum.de)
+-- Forum: Märkte (http://kleinanleger-forum.de/forumdisplay.php?fid=8)
+--- Forum: Deutschland (http://kleinanleger-forum.de/forumdisplay.php?fid=9)
+---- Forum: DAX (http://kleinanleger-forum.de/forumdisplay.php?fid=10)
+---- Thema: August 2016 "Der Wendepunkt oder weiter abwärts?" (/showthread.php?tid=6)



August 2016 "Der Wendepunkt oder weiter abwärts?" - Admin - 06.08.2016

Der August ist für den DAX nicht gerade der beste Monat um eine fundamentale Entscheidung anzubahnen an dem sich entscheiden kann wo es für 2016 weitergehen wird!

Die letzten Monate waren für Trader nicht gerade einfach.
- schwieriger Jahresstart
- Brexit Votum
- VW Debakel
- diverses hin und her der EZB
- Anschläge auf unser Wertesystem der westlichen Welt
- Ölpreisverfall
- uvm...

Gerade der August ist immer mit Vorsicht zu genießen wenn wir uns die Jahre 2011 & 2015 ansehen und was passieren kann.
2011: fast 1.800 Punkte abwärts in nur 7 Handelstagen -25 %
2015: über 2.300 Punkte abwärts in nur 11 Handelstagen -20 %

[attachment=2]

Wo wird die Reise wohl hingehen?



RE: August 2016 "Der Wendepunkt oder weiter abwärts?" - Admin - 09.08.2016

09.08.16, der Tag der Entscheidung?

10.485 war das bisherige Jahreshoch.
Die Vorgaben aus den asiatischen und amerikanischen Börsen vom Vortag sind gut.
Mal sehen was heute passiert.

Ich persönlich warte ab und harre der Dinge die heute passieren bevor ich für weitere Entscheidungen treffe.

[attachment=3]